Ich habe die traurige Pflicht, Euch über das Ableben der Stocksportkollegin Elvira Waltl vom ESV Stainztal zu informieren. Die Trauerfeier findet am 16. Juli 2020 statt. Der 16. Juni am Patenzettel ist leider ein Druckfehler.

Das warten ist zu Ende…..jetzt geht es wieder los !!!

HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN – EIS- UND STOCKSPORT: IN- und OUTDOOR

Ab 29. Mai 2020 werden in ganz Österreich in Bezug auf COVID19 neue Vorschriften in Kraft treten. Der BÖE fasst die wichtigsten Empfehlungen für den Eis- und Stocksport im Anschluss zusammen.Die Ausübung des Eis- und Stocksportes, ist unter Auflagen nun wieder in Hallen (Indoor) möglich.

DOKUMENTATION:Seitens des Vereines (Vereinsvorstand), sollte eine Teilnehmerliste geführt werden, wer an welchem Tag zu welcher Uhrzeit auf der Sportanlage trainiert hat. Diese Liste sollte jederzeit zur Einsicht bereitgehalten werden (dient zur Nachverfolgung etwaiger Ansteckungsketten). AUFENTHALT und ABSTÄNDE:Sämtliche Sportstätten (indoor wie outdoor) dürfen per 29. Mai unter Einhaltung eines Mindestabstandes von einem Meter, zwischen Personen, die nicht in einem gemeinsamen Haushalt leben, betreten werden. In geschlossenen Räumlichkeiten der Sportstätte ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.Bei der Sportausübung ist ein genereller Mindestabstand von 2 Metern zwischen Personen, die nicht in einem gemeinsamen Haushalt leben, einzuhalten. Dieser Abstand kann ausnahmsweise kurzfristig unterschritten werden. Ein Mund-Nasen-Schutz ist bei der Sportausübung nicht notwendig.Weiters kann der Abstand von einem Meter von BetreuerInnen und TrainerInnen ausnahmsweise unterschritten werden, wenn dies aus Sicherheitsgründen erforderlich ist. Dabei wird empfohlen einen Mund-Nasen-Schutzes zu tragen.HYGIENEREGELN:Allgemein gültige Hygienemaßnahmen sollten eingehalten werden (Aushang über Poster empfehlenswert). Ausreichende Desinfektionsmittel sollten auf der Sportstätte zur Verfügung gestellt werden (Desinfektion VOR, WÄHREND und NACH dem Training). SPORTGERÄTE:Jeder Sportler sollte nur seine eigenen Sportgeräte verwenden/ benützen. Bei Nutzung von Sportgeräten durch mehrere Personen, sollten diese vor und nachher ihre Hände waschen oder desinfizieren. AUFSICHT:Kinder und unmündige Minderjährige (unter 14 Jahre) sind in der Regel während des Aufenthaltes auf der Sportstätte von einer volljährigen Person (ab 18 Jahre) zu beaufsichtigenKANTINEN:Dürfen analog zum Gastgewerbe geöffnet werden. Für Kantinen gelten dieselben Bestimmung, wie für das Gastgewerbe. Ungeachtet der Benennung (Vereinsheim, Clubraum, Buffet), wird als Kantine ein Ort bezeichnet, an dem Getränke oder Speisen ausgegeben werden. Diese finden Sie in der vorangegangenen COVID-19_LockerungsverordnungZUSCHAUER:Bis 30. Juni dürfen maximal 100 ZuschauerInnen die Sportstätte betreten. Die diesbezüglichen Regeln der COVID-19_Lockerungsverordnung sind zu beachten.  Weitere Links:Informationen COVID19 von Sport AustriaFAQ – Sport Austria
 Mit freundlichen Grüßen, Bund Österreichischer Eis- und Stocksportler

“Achtung” Das Moastabratl-Turnier 2020 des SSV PREDING ist abgesagt !!

Raiffeisen Bezirkscup “Abgesagt” !!

Liebe Stocksportlerinnen und Stocksportler!

Da unser RBC-Vorsitzender Johannes Kröll seine Funktion mit Ende dieser Saison zurückgelegt hat und ich (Peter Wippel) wieder den Vorsitz im RBC übernehmen darf, melde ich mich bei euch mit den neuesten Informationen über das weitere Vorgehen.

Mit heutigem Tag wurden gewisse Erleichterungen seitens des Bundesministeriums und seitens des BÖE verkündet. Dies gibt uns die Möglichkeit Trainings in Kleingruppen durchzuführen. An ein RBC-Spiel ist weiterhin nicht zu denken. Aus diesem Grund wurde heute eine RBC-Ausschusssitzung abgehalten und folgender einstimmiger Beschluss gefasst.

  1. Der RBC 2019/2020 wird nicht mehr gestartet
  2. Die Herbstsaison 2019 wird nicht gewertet und soll von allen als Trainingsdurchgang angesehen werden. (gibt keine Auf- und Absteiger)
  3. Der RBC 2020/2021 wird so gestartet, wie die Saison 2019/2020 (mit gleichen Startnummern und gleichen Spielplänen)
  4. Für den RBC 2020/2021 ist keine Anmeldung erforderlich. Alle teilnehmenden Mannschaften der Saison 2019/2020 sind automatisch für 2020/2021 gemeldet.
  5. Es wird für die Saison 2020/2021 kein Nenngeld eingehoben.
  6. Sollte eine Mannschaft nicht mehr starten, dann bitte bis spätestens 7.8.2020 bei Robert Schelch dies melden. In diesem Fall wird der Startplatz mit den Erstplatzierten aus der nächstniedrigen Gruppe aufgefüllt.
  7. Da bis Ende August ein Veranstaltungsverbot besteht, gibt es auch keine Siegerehrung (ESV Hohlbach hat die Möglichkeit dies nächstes Jahr nachzuholen)
  8. Start RBC 2020/2021: Freitag, 4.9.2020
  9. Mannschaftsführersitzung: Donnerstag 20.8.2020 (Einladung folgt)
  10. Nennungsschluss für Absagen bzw. für Neumeldungen: Freitag 7.8.2020

Mir ist bewusst, dass wir mit dieser Entscheidung nicht alle zu 100 % zufriedenstellen können, aber wir haben versucht, ganzheitlich die fairste und beste Lösung zu finden. Ich bitte die einstimmige Entscheidung des RBC-Ausschusses zu akzeptieren und freue mich auf ein gesundes Wiedersehen im Herbst.

Bleibt gesund und Stock Heil
Peter Wippel und Robert Schelch

SV UNION RAIBA STAINZTAL IST BEZIRKSMEISTER 2019/20 EISSTOCKSPORT

BM DLBG Nord Herren Winter 2019-20 Ergebnisliste 

3. Stadt-Turnier

Hobbyturnier des ESV LANNACH

4. Hobby – Turnier des DSC Deutschlandsberg

BAUERNSCHMAUSSONNTAG

Bauernschmaussonntag 2020

 

Rassacher Straßenturnier 2020

Deutschlandsberg – Trophy 2019

 

Bezirkspokal 2019

ESV RETTENBACH BEZIRKSPOKALSIEGER 2019

ESV RETTENBACH

ESV GEORGSBERG – SCHLIEB

ST. JOSEF

ESV STAINZTAL

DSC DEUTSCHLANDSBERG und

SSV PREDING I 

sind für die DEUTSCHLANDSBERG – TROPHY am Samstag, den 21. September 2019 in AIBL qualifiziert.

 

Bezirksmeisterschaft 2019