Raiffeisen Bezirkscup “Abgesagt” !!

Liebe Stocksportlerinnen und Stocksportler!

Da unser RBC-Vorsitzender Johannes Kröll seine Funktion mit Ende dieser Saison zurückgelegt hat und ich (Peter Wippel) wieder den Vorsitz im RBC übernehmen darf, melde ich mich bei euch mit den neuesten Informationen über das weitere Vorgehen.

Mit heutigem Tag wurden gewisse Erleichterungen seitens des Bundesministeriums und seitens des BÖE verkündet. Dies gibt uns die Möglichkeit Trainings in Kleingruppen durchzuführen. An ein RBC-Spiel ist weiterhin nicht zu denken. Aus diesem Grund wurde heute eine RBC-Ausschusssitzung abgehalten und folgender einstimmiger Beschluss gefasst.

  1. Der RBC 2019/2020 wird nicht mehr gestartet
  2. Die Herbstsaison 2019 wird nicht gewertet und soll von allen als Trainingsdurchgang angesehen werden. (gibt keine Auf- und Absteiger)
  3. Der RBC 2020/2021 wird so gestartet, wie die Saison 2019/2020 (mit gleichen Startnummern und gleichen Spielplänen)
  4. Für den RBC 2020/2021 ist keine Anmeldung erforderlich. Alle teilnehmenden Mannschaften der Saison 2019/2020 sind automatisch für 2020/2021 gemeldet.
  5. Es wird für die Saison 2020/2021 kein Nenngeld eingehoben.
  6. Sollte eine Mannschaft nicht mehr starten, dann bitte bis spätestens 7.8.2020 bei Robert Schelch dies melden. In diesem Fall wird der Startplatz mit den Erstplatzierten aus der nächstniedrigen Gruppe aufgefüllt.
  7. Da bis Ende August ein Veranstaltungsverbot besteht, gibt es auch keine Siegerehrung (ESV Hohlbach hat die Möglichkeit dies nächstes Jahr nachzuholen)
  8. Start RBC 2020/2021: Freitag, 4.9.2020
  9. Mannschaftsführersitzung: Donnerstag 20.8.2020 (Einladung folgt)
  10. Nennungsschluss für Absagen bzw. für Neumeldungen: Freitag 7.8.2020

Mir ist bewusst, dass wir mit dieser Entscheidung nicht alle zu 100 % zufriedenstellen können, aber wir haben versucht, ganzheitlich die fairste und beste Lösung zu finden. Ich bitte die einstimmige Entscheidung des RBC-Ausschusses zu akzeptieren und freue mich auf ein gesundes Wiedersehen im Herbst.

Bleibt gesund und Stock Heil
Peter Wippel und Robert Schelch